Sanibel Island – die kleine verträumte Insel im Südwesten Floridas haben wir schnell ins Herz geschlossen, genau wie unser Hotel direkt am Strand. Paradiesisch!

Auf zum Strand von Sanibel Island

Wir verbringen hier eine perfekte Zeit mit Strandspaziergängen, Muscheln sammeln, unvergesslichen Sonnenuntergängen und sehr gutem Essen in ausgefallenen Lokalen.

Sonnenuntergang am Strand von Sanibel Island

Für unseren letzten Tag suchen wir noch nach einem ganz besonderen Highlight. Über das neue Online-Tool Finde Dein Florida kann man sich Aktivitäten nach den persönlichen Vorlieben anzeigen lassen und den perfekten Urlaub zusammenstellen. Unter www.findedeinflorida.de wählt man zunächst die Region und entscheidet dann mit Schiebereglern zwischen Wasser/Land, erschlossen/natürlich, bekannt/Geheimtipp und abenteuerlich/entspannt.

Finde dein Florida

Mal schauen, was uns vorgeschlagen wird: Wir würden gern etwas im Wasser unternehmen und so natürlich wie möglich. Ein Geheimtipp ist immer gut, also schieben wir den Regler nach unten. Lust auf ein Abenteuer – also geht der rechte Regler nach oben. Das Ergebnis ist eine Mangroven Kajaktour! DAS hört sich toll an!

Finde Dein Florida

Schnell ist ein Anbieter ausfindig gemacht und so fahren wir am nächsten Morgen auf die Nachbarinsel Captiva Island zu unserer Premieren-Kajaktour. Nach einer ausführlichen Einweisung sitzen wir auch schon in den Kajaks und machen die ersten Paddelversuche.

Kajaktour auf Captiva Island

Meine ersten Paddelversuche

Die nächsten drei Stunden vergehen wie im Flug und sind einfach fantastisch. Zusammen mit unserem Guide paddeln wir nach Buck Key und befahren einen schmalen Wasserweg, der direkt durch den Mangrovenwald führt. Die Stille ist schon fast gespenstisch, nur im Wald knackt und raschelt es ab und zu.

Kajaktour durch den Mangrovenwald

In den Ästen neben und über uns entdecken wir Mangrovenkrabben und Wasserschlangen kreuzen unseren Weg. Später in der Bucht werden wir von springenden Meeräschen begleitet, und ein frecher Kormoran lässt sich ein Stück mitnehmen.

Kannst du nicht schwimmen?

Was für ein Erlebnis und ein krönender Abschluss unserer traumhaften Zeit auf Sanibel & Captiva Island!

Danke fürs Lesen! Ich freue mich über Kommentare und wenn ihr Lust habt, klickt doch auf meiner Facebook-Seite auf „Gefällt mir“ und folgt mir auf Instagram. Wenn ihr lieber per E-Mail über neue Beiträge informiert werden wollt, könnt ihr unter „Neue Beiträge abonnieren“ (rechts oben) eure Mailadresse eintragen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *